Chronik 2020

Wegen der Coronalage fanden in diesem Jahr leider keinerlei Ausstellungen statt und es wurden wegen der angespannten Haushaltslage keine Fahrzeuge erworben.

  • Dezember-April:  
    • gemeinsamer Besuch der Freunde Historische Straßenbahnen Frankfurt (Oder) inkl. Rundfahrt mit historischer Straßenbahn
    • letzte Ausstellung am Flughafen Dresden Dezember 2019
    • eingeschränkte Vereinsarbeit am Standort
    • personelle Unterstützung der Gartenbahn bei Durchführung der Messe 2020
    • Weiterbau Schaltpult zum Rangieren im Abstellbahnhof
    • Mitarbeit im Gartenbahngelände
  • Mai-November:  
    • Unterstützung bei Fahrtagen in Radebeul
    • Umprogrammierung Abstellbahnhof, schon für Komplettbetrieb für später mit Durchfahrt
    • Fertigstellung Beleuchtung Abstellbahnhof
    • Fertigstellung Beleuchtung aller bisherigen Teile
    • Umbau aller elektrischen Verbindungen zwischen den Modulen
    • Beginn der Arbeiten an verschiedenen Modulen und Anlagen in teilweiser Heimarbeit
    • Fortführung Umbau Fahrzeuge auf digital
    • Beleuchtungseinbau in Personenwagen
    • Nachbau in 1:87 Ersatzzug der Press RB 34 nach Kamenz 
    • Beschaffung (privat) verschiedener Digitalsteuerungen, damit auf Wunsch der Jugend in Zukunft mal mit dem SmartPhone gefahren werden kann -> mit z21 alles bestens und mit md-Adapter auch
    • Austestung iTrain als neues Steuerprogramm und Erstellung "Pflichtenheft" zum Kauf
    • regelmäßige Teilnahme zu "Studienzwecken" am Modellbahnstammtisch im Waldmax
    • Umrüstung von gut erhaltenen alten Güterwagen von PIKO auf Kurzkupplung
    • Auffrischung und Aufhübschung aller Teile
  • Dezember-Januar: 
    • Einstellung Vereinsarbeit wegen der Lage
    • Vorbereitung und Gedanken zum Wiederaufbau der Straßenbahnanlage vom Benny nach Motiven aus Dresden