Chronik 2021

September-November 

  • unser Chef hat für jede Menge Kohle tief im Westen Gleise und Weichen gekauft. Diese wurden dann von den jungen Mitgliedern (gemeinsam Modellbahn und Gartenbahn) geholt. Paar Bilder davon rechts in der Übersicht.
  • letzte Fahrt für dieses Jahr am 03. Oktober und Abschluss der bescheidenen Saison 2021 mit 3824 Fahrgästen (in guten Jahren waren es weit über 6000, nur mal zum Vergleich)
  • Anlage winterfest gemacht (Antriebe raus usw.)
  • und ganz wichtig: Ein Rasenmäher wurde unter großer Anteilnahme der Mitglieder der Gartenbahnfraktion in Betrieb genommen

August 

  • Erste Lichterfahrt in Radebeul mit großem Erfolg durchgeführt  

Juni-Juli 

  • Erste Fahrtage der Saison erfolgreich mit vielen Fahrgästen absolviert
  • viele Extrafahrtage für KITA´s aus Radebeul
  • leider gleich zwei Dampfloks defekt gegangen mit Kesselschaden und Wassermangel und mussten ins RAW ausrücken. Reparaturen laufen auf Hochtouren. 

März-Mai:  

  • Gleisarbeiten im Werkstattbereich und Kurve beim Bach
  • Werkstattanbau neu gestrichen und Gelände davor neu gestaltet
  • Restaurierung des aufgestellten Signals im Eingangsbereich begonnen
  • mehrere Tonnen Schrott, Bauschutt und Elektromüll entsorgt
  • ständige Umgestaltung kleinere Ecken, damit Gesamtbild etwas schöner wird, böse Zungen sprechen vom Park, aber eh Jungs ein bisschen ordentlicher ist schon besser
  • Personenwagen sind nun alle mit Druckluft gebremst, haben neue Pufferbohlen, überarbeitete Drehgestelle, neue Kupplungen (Kinematik mit Fleischmann Kurzkupplungen)
  • der Bau vorbildgerechte Andreaskreuze (vom Stephan mit Goldstaub gepulvert) und der dazu gehörigen Ansteuerung wurde begonnen
  • und nicht zu vergessen, die Beschaffung und der Bau neuer Fahrzeuge (Dampf/Diesel mit Akku) ist in vollem Gange

Chronik 2020

  • März-April:  
    • Genehmigung vom Ordnungsamt für diverse Arbeitseinsätze eingeholt.
    • Gleisarbeiten mit Übergang realisiert
    • Dächer von Küche und Bahnhof versiegelt
    • Büro gestrichen
    • Fenster gekittet und gestrichen
    • Hügel in Grundkurve mit Sträuchern bepflanzt
    • Bäume gepflanzt 
  • Mai:  
    • 1. Mai Andampfen entfällt
    • Karl-May-Fest entfällt
    • letzer Sonntag Fahrtag entfällt
  • Juni: 
    • Erstellung eines Hygienekonzeptes
    • Gesundheitsamt bestätigt unser Konzept.
    • 1. Fahrtag => viele Fahrgäste
  • Juli: 
    • Fahrtag fällt gering aus es regnet! 
    • Arbeitseinsatz: Ehemaliger Komposthaufen wird saniert
    • 78 kleine Tannen aus Schackendorf werden gepflanzt
    • diverse Kindergartenfahrtage abgehalten
  • August: 
    • wieder Pech!!! Hochwasser!!!
    • alle Weichen komplett unter Wasser
    • Lokschuppen muss ausgepumpt werden
    • Bahnhof ist komplett mit Schlamm unterspült
    • Alle verfügbaren Mitglieder halfen mit !!!!!!!
    •  
  • September:  
    • viele Fahrtage durchgeführt
    • Schmalspurbahnfest 
    • Antrag auf Teilnahme zum Weinfest- genehmigt und durchgeführt!
  • Oktober:  
    • Abdampfen am 03.10. 
    • Anlage Winterfest
  • November: 
    • Beginn der Gleisarbeiten vom Werkstattbereich bis BW
    • 2t Bauschutt aus dieser Baustelle abtransportiert
    • 2t Mineralgemisch angefahren verteilt und zum Teil verüttelt 
  • Dezember: harter Lockdown 
    • Absage der Erlebnis Modellbahn 2021!!!
    • Einstellung kompletter Vereinstätigkeit

Chronik 2019

  • März-April:  
    • viele Stunden für Umbau der Gleise, teilweise kompletter Neubau
    • Fronarbeiter aus den alten Bundesländern unterstützten uns dabei
    • Weichensteuerungen erneuert und Signalbau begonnen